nav-left cat-right
cat-right

In English, please – Theaterprojekte der FOS

Theater! Theater! Theater!
… und das drei Tage lang, und dann noch auf Englisch!
Englisch-Theater

Das war das Programm für 35 Schülerinnen und Schüler einer 11. Klasse Fachoberschule und einer 10. Berufsfachschulklasse. Gemeinsam hatten wir im letzten Halbjahr an einer Produktion gearbeitet, die an den 1. Englischen Theatertagen Hessens (2. bis 4. Juli) im Englischen Theater in Frankfurt gezeigt wurde. Initiiert von Michael Gonszar, dem pädagogischen Leiter des Theaters, gefördert von der Aventis-Stiftung, und unter der Schirmherrschaft des Hessischen Kultusministeriums, stand das Projekt, das für drei Jahre läuft, unter einem guten Stern.
12 Produktionen sahen wir in den drei Tagen mit einer erstaunlichen Vielfalt: klassische Stücke wie Mary Shelleys Dracula, Jules Vernes In 80 Tagen um die Welt, aber auch experimentelles Theater, ganz persönlich von Schülern erzählt (Me, Myself and I), oder Raps, von Erziehern der Jordan-Schule/ Frankfurt mitgebracht.
Unser Stück „Colors“ kam ohne viele Worte aus und verzauberte die Zuschauer mit Musik und Bewegung. Was bei der Aufführung so leicht aussah, hat den Schülern Einiges abgefordert: Es gab zusätzliche Probentermine, zwei Klassen mussten lernen miteinander zu arbeiten, Frustration musste ertragen werden („das wird ja nie etwas“).
Im Laufe der drei Tage wurden wir – Lehrer und Schüler – immer aufmerksamere Beobachter, die langsam zu Fachleuten wurden und Theater von nun an mit völlig anderen Augen ansehen werden.
(goldemann)
Englisch_theater

Mit einer Vorführung endete ein Halbjahr „voll Theater“: Im Englischunterricht entwickelte die 12FOS1 über 4 Monate hinweg individuelle Theaterstücke, die auf zuvor gelesenen Büchern beruhten. Dies passierte sehr selbständig, der Input der Lehrerin beschränkte sich auf einen vorher ausgearbeiteten Lernpfad, der von den Schülern in einem Portfolio festgehalten wurde. Die Gruppen konnten frei in der ganzen Schule arbeiten, die einzige Bedingung war
„Englisch sprechen“.

QR Code Business Card