nav-left cat-right
cat-right

Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB)

  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Körperpflege und Sozialpflege
Aufgaben und Ziele
  • Vorbereitung auf den Übergang in eine Berufsausbildung, einen weiterführenden Bildungsgang oder eine Berufstätigkeit
  • Qualifizierung zur Einschätzung eigener Fähigkeiten und Berufschancen
  • Qualifizierung zur aktiven Mitgestaltung der persönlichen Zukunftsmöglichkeiten
  • Erweiterung der Allgemeinbildung
  • Erwerb von beruflichen Basisqualifikationen und Qualifizierungsbausteinen
Dauer

1 Jahr; vollschulisch

Zugangsvoraussetzungen

Jugendliche, die nach § 59 Abs. 3 HSchG der verlängerten Vollzeitschulpflicht unterliegen (nach 9 Schulbesuchsjahren ohne Ausbildungsstelle oder Vollzeitschulplatz)

Unterrichtsangebot
  • Allgemeiner Lernbereich: Deutsch, Mathe, Politik und Wirtschaft, Religion/Ethik, Sport
  • Berufsbildender Lernbereich: Fachtheorie und Fachpraxis in verschiedenen Berufsfeldern
  • 160 Wochenstunden Betriebspraktikum
Abschluss
  • Abschluss der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (berufsorientierte Projektprüfung)
  • Ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Abschluss in Form des einfachen oder des qualifizierten Hauptschulabschlusses (schriftliche Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch für qualifizierenden Hauptschulabschluss)
Anmeldung

Schriftlich über die abgebende Schule

Kontakt:

Dr. Thomas Dick
thomas.dick@darmstadt.de

Über Hauptsekretariat:
Kapellplatz 2
64283 Darmstadt
Tel.: 06151-132574
Fax: 06151-132576

QR Code Business Card