nav-left cat-right
cat-right

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern in der Kinderkrippe

Termin noch offen

Für Eltern ist der Start ihres Kindes in der Kinderkrippe aufregend und oft auch verunsichernd. Sie sind auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften angewiesen, die geprägt ist von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung. Die Bereitschaft zum Dialog und zur Kooperation bildet die Grundlage dieser Partnerschaft. Eltern sind die wichtigsten Bezugspersonen für ihr Kind und in der Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften gleichwertige Partner bei der Erziehung und Bildung ihres Kindes. Wie können Eltern und pädagogische Fachkräfte gemeinsam zum Wohle des Kindes beitragen?

Wir beschäftigen uns mit folgenden Inhalten:

  • Die Haltung der pädagogischen Fachkraft :
  • Werte und Normen reflektieren und das eigene Rollenverständnis klären
  • Wünsche und Bedürfnisse von Eltern
  • Kooperationsformen in der Zusammenarbeit mit Eltern
  • Dialogische Haltung in Elterngesprächen

 

Zielgruppe

  • ErzieherInnen
  • HeilerziehungspflegerInnen
  • SozialpädagogInnen

Ort
Martinstr.140, Darmstadt

Termin

Referentin
Petra Keßler, Erzieherin, Marte Meo Supervisorin i.A. Mediatorin und Coach GfK

Kosten
49 Euro

Kursnummer
ke10

Anmeldung
hier können Sie sich online anmelden!
 

QR Code Business Card