nav-left cat-right
cat-right

Einrichtungsspezifische Konzeptentwicklung – Mehr als Bildungsplan abschreiben

Mittwoch, 06. Mai 2020, 09:00–16:00 Uhr

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den wesentlichen Fragen einer Konzeptentwicklung.

  • Für wen ist das Konzept gedacht?
  • Welchen Anteil hat die Diversität des Teams?
  • Wer ist beteiligt an der Konzeptentwicklung?
  • Was sollen die leitenden Fragen sein und wie beantworten wir sie?
  • Wie verbinden wir Auftrag und die Individualität unserer Einrichtung?

Die TeilnehmerInnen erfahren in diesem Seminar, wie gemeinsame Leitbilder gefunden werden können, wie die fachlichen Schwerpunkte der MitarbeiterInnen verknüpft werden können mit der konzeptionellen Ausrichtung und wie ein Konzept den Kindern in der täglichen Arbeit zu Gute kommt. Als Ergebnis soll am Ende des Seminars eine Struktur stehen, die den Prozess zur Konzeptentwicklung für Ihre Einrichtung darstellt.
 

Zielgruppe

  • ErzieherInnen
  • HeilerziehungspflegerInnen
  • SozialpädagogInnen

Ort
Martinstraße 140, Darmstadt

Termin
Storniert

Referent
Dirk Cézanne, Erzieher, Transaktionsanalytischer Berater DGTA

Kosten
49 Euro

Kursnummer
cz05

Anmeldung
hier können Sie sich online anmelden!
 

QR Code Business Card