nav-left cat-right
cat-right

Bildungsbereiche für Kinder unter drei Jahren...

Um Kindern in den ersten Lebensjahren Bildungsbereiche zu schaffen, in denen sie sich selbsttätig entwickeln und die Welt erkunden können, braucht es einen äußeren Rahmen, der ihnen Sicherheit und Orientierung gibt. Diesen Rahmen bilden u.a. Bezugspersonen, die die Entwicklungskraft des einzelnen Kindes wahrnehmen, respektieren und durch eine aufmerksame Zurückhaltung eine Kultur des Lernens ermöglichen. Von großer...

Dialog und Wertschätzung – Mit Eltern i...

Für eine ganzheitliche Erziehung zum Wohle des Kindes hat sich die Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und ErzieherInnen als ein wichtiger Baustein herausgestellt. Dazu braucht es die Bereitschaft, eine professionelle Haltung zu entwickeln, der eigene Standpunkt zu vorurteilsfreiem Dialog, wertschätzendem Austausch und analysierter Kommunikation ist wesentlich. So entsteht eine Brücke zwischen den Lebenswelten des...

Kräuterpädagogik ganz nah

Bei dieser Kräuterwanderung komme ich zu Ihnen in die Praxis! Wenn Sie wissen möchten, was in Ihrer unmittelbaren Umgebung so spannendes wächst, dann komme ich gerne auch zu Ihnen: auf das Außengelände Ihrer Praxis oder den täglichen Spazierweg im naheliegenden Park oder Wald. Lassen Sie sich davon überraschen, welche kulinarischen Besonderheiten genau dort wachsen, wo wir sie vielleicht nicht unbedingt erwartet...

„Die Kunst kommt zu Dir“

In diesem Seminar werden die aktuellen fachlichen, räumlichen und materiellen Ressourcen ihrer pädagogischen Einrichtung erfasst und auf ihre individuellen künstlerischen Wirkungsbereiche zur persönlichen Nutzung Ihres pädagogischen Teams untersucht. Auf dieser Basis werde ich Sie anschließend in ihren individuellen kreativen Prozessen der kreativen Selbsterfahrung begleiten. Sie erfahren damit neue Anregungen im...

Tiergestützte Interventionen in der sozialen ...

Schnupperkurs Dieses Seminar richtet sich an Gruppen oder Personen in sozialen Einrichtungen, die sich im Bereich der tiergestützten Arbeit neuorientieren möchten. Die Kursinhalte werden entsprechend der Anforderungen und Fragen der Kursteilnehmer gestaltet.   Inhalte können sein: Welche Tiere eigenen sich für unsere Praxis? Welche organisatorischen, ethischen und tierschutzrechtlichen Aspekte gilt es zu beachten?...

Gemeinschaftsbildung am Arbeitsplatz – Erweck...

Wie gut funktioniert unser Miteinander im Team? Was sind die Eigenschaften für eine kraftvolle Zusammenarbeit und wie können wir uns dort hin entwickeln? Diese Fragen lassen sich nur individuell beantworten, je nachdem wo wir aktuell stehen. Dafür gibt es nützliche Leitlinien und Prinzipien, die uns sowohl bei der Ausrichtung als auch auf dem Weg dorthin unterstützen. Die Gemeinschaftsbildung nach Dr. M. Scott Peck (GB)...

Marte Meo – Präsentation

Marte Meo bedeutet sinngemäß, etwas „aus eigener Kraft“ zu erreichen und ist eine von der Holländerin Maria Aarts entwickelte videogestützte Methode zur Entwicklungsbegleitung. Entwicklung beobachten und daraus resultierend handeln, ist ein wesentlicher Bestandteil pädagogischer/ sozialpädagogischer und sozialpflegerischer Arbeit. „Marte Meo“ nutzt hierfür Filmaufnahmen aus dem (sozial-)pädagogischen,...

Marte Meo – Praktiker

Kursinhalte Basisinformationen Marte Meo (vgl. allgemeine Erläuterungen Marte Meo-Präsentation) Informationen zu einzelnen Marte Meo-Elementen im Zusammenhang mit Entwicklungsunterstützung Verbindung der Marte Meo-Elemente zum jeweiligen Arbeitsfeld Umsetzen und Vertiefen der Marte Meo-Methode anhand eigener arbeitsnaher Filmaufnahmen der Kursteilnehmer Vorstellung der Interaktionsanalyse   Abschluss Der Kurs...
QR Code Business Card