nav-left cat-right
cat-right

Partizipation in der Kinderkrippe

Donnerstag, 14. Mai 2020, 09:00–16:00 Uhr Bereits Kinder unter drei Jahren zeigen deutlich ihre Bedürfnisse nach Selbst- und Mitbestimmung. Sie wollen ihre Fähigkeiten einbringen und teilhaben an der Gemeinschaft. In diesem Alter sind sie auf eine sichere Beziehung mit ihren Bezugspersonen angewiesen und können sich in diesem Rahmen ausprobieren und ihr Selbstkonzept entwickeln. Dazu braucht es pädagogische Fachkräfte,...

Bewegungslieder für Kinder – Kunterbunte Hits...

Donnerstag, 28. Mai 2020, 09:00–16:00 Uhr Wolfgang Hering stellt seine bekanntesten Bewegungslieder für Kinder vor. Viele kennen den „Schubidua- oder den Babalu-Tanz“. Die Stücke „Zwei lange Schlangen“, „Meine Biber haben Fieber“ oder „Sternenfänger“ haben Einzug in viele Liederbücher gefunden. Es gibt einfache Wachmacher- und Begrüßungslieder, die sich hervorragend für den musikalischen Morgenkreis...

Das moralische Erleben und Handeln von Kinder...

Termin noch offen Kinder in diesem Alter beherrschen schon verbindliche moralische Normen. Aber verstehen sie auch ihren Sinn? Zum Beispiel: Warum soll man nicht stehlen? Warum soll man helfen? Auch der alltägliche Umgang mit Regeln und Grenzen steht im direkten Zusammenhang zur Moralentwicklung. Für Pädagogen und Pädagoginnen ist es oftmals schwer nachvollziehbar, wenn sie erleben, dass die Kinder in ähnlichen...

„Kunst unter 3! Eine kreative Spurensuche“...

Termin noch offen Ein künstlerisches Praxisseminar für pädagogische Fachkräfte und Interessierte im Bereich Kinder unter 3 Jahren. Die spezifisch prozessorientierte und spielerische Herangehensweise an die unterschiedlichsten künstlerischen Materialien, ermöglicht den Teilnehmenden ein Selbst- explorierendes Erlebnis. Die individuellen künstlerischen Auseinandersetzungen, werden lustvoll erlebbar und mit allen Sinnen...

Augenblick mal! – Darf ich das?
Schnuppe...

Termin noch offen Marte Meo bedeutet sinngemäß „etwas aus eigener Kraft erreichen“ und ist eine von der Holländerin Maria Aarts entwickelte Methode zur Entwicklungsunterstützung. Hierfür werden Filmaufnahmen aus dem pädagogischen oder familiären Alltag genutzt. Das Betrachten der Filmaufnahmen mit ergänzenden Marte Meo Informationen ermöglicht den Erziehenden...

Kinder unter drei Jahren – Vom Umgang mit Kon...

Termin noch offen Kinder unter drei Jahren erleben mit der Aufnahme in die Kinderkrippe meist die ersten regelmäßigen Kontakte mit anderen Kindern. Daraus ergeben sich viele Situationen, in denen es zum Streit kommen kann. Oft geht es um ein bestimmtes Objekt, das ein Kind dem anderen wegnimmt. Dies veranlasst das andere Kind vielleicht zum Hauen, Schubsen, Beißen. Beide Kinder weinen und schauen hilfesuchend zur...

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Elt...

Termin noch offen Für Eltern ist der Start ihres Kindes in der Kinderkrippe aufregend und oft auch verunsichernd. Sie sind auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften angewiesen, die geprägt ist von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung. Die Bereitschaft zum Dialog und zur Kooperation bildet die Grundlage dieser Partnerschaft. Eltern sind die wichtigsten Bezugspersonen für ihr Kind und in...

Tiergestützte Interventionen in der sozialen ...

Schnupperkurs Dieses Seminar richtet sich an Gruppen oder Personen in sozialen Einrichtungen, die sich im Bereich der tiergestützten Arbeit neuorientieren möchten. Die Kursihalte werden entsprechend der Anforderungen und Fragen der Kursteilnehmer gestaltet. Inhalte können sein: Welche Tiere eigenen sich für unsere Praxis? Welche organisatorischen, ethischen und tierschutzrechtlichen Aspekte gilt es zu beachten? Welche...
QR Code Business Card