nav-left cat-right
cat-right

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen

Folgende Teilnahmebedingungen sind Bestandteil der Veranstaltungen von BIKOM-AES e.V. Abweichende Bedingungen der Vertragspartner werden nicht Vertragsbestandteil. Mit der Unterschrift unter die Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Anmeldung

Bei Nicht-Teilnahme und einer Stornierung ab 5 Werktagen vor Kursbeginn wird die Kursgebühr in vollem Umfang fällig, allerdings ist die Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers jederzeit möglich. Ab 14 Werktagen vor Kursbeginn fallen bei Absage 50% des Kursbetrages an.

↑ nach oben

Kosten/Bezahlung

Die aktuellen Preise für die jeweilige Weiterbildung entnehmen Sie bitte den entsprechenden Kursbeschreibungen. Im Preis enthalten sind neben der Kursgebühr verwendete Materialien, Skripte sowie Getränke und Gebäck für Kaffeepausen. Anfahrtskosten sind nicht in den Kursgebühren enthalten. Bei mehrtägigen Veranstaltungen tragen die Teilnehmer die Kosten für Unterkunft und weitere Verpflegung selbst.

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr unter Angabe der Kursnummer bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn auf das BIKOM-Konto IBAN DE76 5085 0150 0002 0266 60 ; BIC HELADEF1DAS.

↑ nach oben

Teilnehmerzahl

Die jeweilige Teilnehmerzahl der Veranstaltungen ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Ist ein Kurs zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bereits überbucht, überweisen wir Ihnen die eingegangene Kursgebühr zurück. Wird die für die Durchführung eines Kurses erforderliche Mindestanzahl von Anmeldungen nicht erreicht, behält BIKOM sich vor die Veranstaltung abzusagen. Auch in diesem Fall wird die Kursgebühr erstattet.

↑ nach oben

Haftungsbeschränkung

Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen BIKOM als auch gegen den Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt. Der Ersatz von Folgeschäden, entgangenem Gewinn oder von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Auftraggeber ist ebenfalls ausgeschlossen.

↑ nach oben

Kündigung und Rücktrittsregelung

Für den Fall, dass Sie die Anmeldung 2 Wochen vor Kursbeginn zurückziehen oder vom Kurs fernbleiben – -unabhängig vom Grund der Absage – und Sie keine Ersatzteilnehmer organisieren können, müssen 50% der zu entrichtenden Kursgebühr gezahlt werden. Wenn Sie die Veranstaltung vorzeitig beenden, berechtigt dies nicht zur Minderung der Gebühr. In Fällen eines nicht ordnungsgemäß durchführbaren Veranstaltungsbetriebs behält sich BIKOM vor, die dafür Verantwortlichen vom Veranstaltungsbetrieb auszuschließen. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr.

↑ nach oben

Referenten

Die Kurse finden unter der Leitung von Lehrkräften der AES und/oder externen Dozenten statt. In begründeten Fällen behält sich BIKOM vor andere als in der Ausschreibung genannte Referenten einzusetzen.

↑ nach oben

Zertifikate

Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss des Kurses ein Zertifikat, welches die Teilnahme an der Weiterbildung bestätigt.

↑ nach oben

Ort

Die Veranstaltungen finden in den Fachräumen der AES an den Standorten Martinstraße und Kapellplatz statt.

↑ nach oben

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur zum Zweck der internen Verwaltung erhoben und mittels EDV gespeichert. Wir verpflichten uns keinerlei Teilnehmerdaten an Dritte zu veräußern.

↑ nach oben

Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Leistungen und Gerichtsstand ist Darmstadt.

↑ nach oben

Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt das die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur in einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Parteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Ersatzbestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Vertragsbedingung möglichst nahe kommt.

↑ nach oben

 

Darmstadt, im August 2012

QR Code Business Card