nav-left cat-right
cat-right

Indienaustausch 2014

… läuft an der Alice-Eleonoren-Schule das Projekt „Deutsch-Indisches Klassenzimmer“ unter der Leitung von Bettina Goldemann und Susanne Hughes. Es ist ein Kooperationsprojekt der Robert Bosch Stiftung, Deutschland, und des Goethe-Instituts Max Mueller Bhavan, Neu-Delhi. Deutscher Partner der AES ist dieses Jahr das Schuldorf Bergstraße mit den verantwortlichen Lehrkräften Ulrike Wolf und Heide Eckert.

„Grenzen (am Beispiel Deutschland und Indien) kunstästhetisch erfahren“

Foto Inder in Deutschland


















Das diesjährige Projektthema scheint passend zum 25. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin gewählt: „Grenzen (am Beispiel Deutschland und Indien) kunstästhetisch erfahren“. So ist natürlich auch ein gemeinsamer Besuch Berlins geplant – eine Führung im Stasigefängnis und kreative Aufgaben am Mauermuseum .

Gemeinsames selbst gestalten

Eine Gruppe von 17 deutschen sowie 17 indischen Schülern bearbeitet über ein Jahr deutsche und indische Teilungsgeschichte – doch gibt es wenig Jahreszahlen, Faktenwissen und kein Auswendiglernen. Stattdessen Tanz und Theater, Poetry Slam und Gedichte, Skulpturen und Collagen….Idien 2014

Nach einer Vorbereitungszeit, die schon seit Mai andauert, erwarten wir jetzt die indischen Schüler (27. September bis 14. Oktober), um mit ihnen an der deutschen Grenze und ihrem Fall zu arbeiten. Ende November geht es dann für uns nach Chandigarh in Nordindien, um die doch sehr andere Grenzgeschichte zu interpretieren.DSC_5565

Das Projekt verlangt von den Schülern und den Lehrern eine Menge zusätzlichen Einsatz und ist auch inhaltlich für uns Lehrer sehr anspruchsvoll: Keine von uns ist Kunstlehrerin, aber wir bringen unsere unterschiedlichen Talente ein, und so ist es auch für uns ein Unterfangen, das ganz weit weg ist vom Schulalltag.

Dieses Projekt war nur möglich durch Unterstützung, die uns von vielen Seiten gewährt wurde. Insbesondere danken wir der Robert-Bosch-Stiftung für die großzügige Förderung, dem Goethe-Institut Max Mueller Bhavan für die Initiierung des Projektes und unserem Schulleitungsteam für das uns erneut entgegengebrachte Vertrauen.

Neugierig geworden?

Dann schauen Sie in unseren Indien-BLOG – Hier erfahren Sie was aktuell im Austausch passiert. Und mehr noch: Unter AES aktiv – Deutsch Indischen Klassenzimmer gehen Sie mit unser Filmdokumetation auf eine bunte Indienreise.

QR Code Business Card